Sie sind hier: HomepageTreffenjusla-7Vorwort

Vorwort und Teilnehmerliste

Vorwort

Der vorliegende Band enthält die schriftliche Fassung der Vorträge des VII. JungslavistInnen-Treffens, das vom 8. bis 11. Oktober 1998 am Heinrich-Fabri-Institut in Blaubeuren, dem Tagungszentrum der Eberhard-Karls-Universität Tübingen, stattfand. An dieser Stelle möchten wir der Universität unseren Dank aussprechen, dass es uns ermöglicht wurde, das Tagungszentrum in Blaubeuren für dieses Treffen zu nutzen.

Die Beiträge, die in diesem Band enthalten sind, repräsentieren ein breites thematisches und methodologisches Spektrum aus allen Bereichen der slavistischen Linguistik. Als Arbeitsberichte konzipiert, geben sie einen Einblick in die aktuellen Forschungen junger Slavisten aus den deutschsprachigen Ländern, die sich alljährlich im Herbst zum Gedankenaustausch und zur Diskussion in einer Universitätsstadt zusammenfinden. Die Ergebnisse der bisherigen Treffen in Wien (1992 und 1997), Leipzig (1993), Hamburg (1994), Frankfurt a. M. (1995) und Bautzen (1996) sind jeweils in einem eigenen Sammelband dokumentiert.

Unser besonderer Dank gilt Herrn Prof. Dr. Gerd Freidhof, der seit Jahren die Herausgabe der JungslavistInnen-Bände in der Reihe Specimina Philologiae Slavicae ermöglicht und fördert.

Tübingen, im Oktober 1999

Tanja Anstatt
Roland Meyer
Elisabeth Seitz

Linguistische Beiträge zur Slavistik. VII. JungslavistInnen-Treffen Tübingen/Blaubeuren 1998. Hg. Tanja Anstatt, Roland Meyer und Elisabeth Seitz. München: Sagner 1999 (= Specimina Philologiae Slavicae, Supplementband 67), 3.


Teilnehmer des VII. JungslavistInnen-Treffens in Tübingen/Blaubeuren 1998

Linguistische Beiträge zur Slavistik. VII. JungslavistInnen-Treffen Tübingen/Blaubeuren 1998. Hg. Tanja Anstatt, Roland Meyer und Elisabeth Seitz. München: Sagner 1999 (= Specimina Philologiae Slavicae, Supplementband 67), 291–292.

Impressum