6. JungslavistInnen-Treffen 1997 in Wien

Sie sind hier: HomepageTreffenjusla-6

Cover Tagungsband

Umschlag Tagungsband

VI. JungslavistInnen-Treffen 1997 in Wien

Linguistische Beiträge zur Slavistik. VI. JungslavistInnen-Treffen Wien 1997. Hg. Ursula Doleschal und Edgar Hoffmann. München: Sagner 1999 (= Specimina philologiae slavicae, Supplementband 65). 248 Seiten. ISBN 3-87690-722-5. [Digitalisat: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00056434-7]

Name Titel Seite
Ursula Doleschal und Edgar Hoffmann Vorwort [Text | Faksimile-Ansicht] 1–2
Eva Born-Rauchenecker Stellungsrestriktionen zwischen Textsituationen. Zur verdeckten Ordnung in der taxischen Relation der Gleichzeitigkeit im Russischen
[Volltext-Ansicht | PDF-Download]
3–15
Thomas Daiber Zeitadverbiale in der alttschechischen Katharinenlegende
[Volltext-Ansicht | PDF-Download]
17–30
Ursula Doleschal Verfremdungen und Entfremdungen. Neues zur Indeklinabilität im Russischen
[Volltext-Ansicht | PDF-Download]
31–48
Anja Grimm Höflichkeit in der Wissenschaftssprache (am Beispiel deutscher und russischer Rezensionen)
[Volltext-Ansicht | PDF-Download]
49–67
Eduard Hoffmann Sekundäre Werbekommunikation. Zu Grundstrukturen und persuasivem Prozeß in der Wirtschaftswerbung im Russischen
[Volltext-Ansicht | PDF-Download]
69–87
Marion Krause Epistemische Modalität und Sprechereinstellung im Serbokroatischen
[Volltext-Ansicht | PDF-Download]
89–108
Holger Kuße Die ›Auflösung‹ der Repräsentationssemantik im Begriff des Gebrauchs bei M. M. Speranskij (1772–1839)
[Volltext-Ansicht | PDF-Download]
109–126
Anke Levin-Steinmann Das Konzept ›svoboda‹ in den Erzählungen S. Dovlatovs
[Volltext-Ansicht | PDF-Download]
127–148
Imke Mendoza Indefinitheit im Polnischen. Die Markierung von Appellativa mit jeden, pewien und niektóre/niektórzy
[Volltext-Ansicht | PDF-Download]
149–164
Jana Schulze Kontaktlinguistische Untersuchungen im Bereich des Sorbischen
[Volltext-Ansicht | PDF-Download]
165–175
Elisabeth Seitz Die Übersetzung liturgischer Texte und ihre Bedeutung für die Entstehung der altkirchenslavischen Schriftsprache, expliziert am Beispiel der Kiever Blätter
[Volltext-Ansicht | PDF-Download]
177–199
Andreas Späth Zur semantischen Analyse russischer Topik-DPs. Terme versus Quantoren in der semantischen DP-Analyse
[Volltext-Ansicht | PDF-Download]
201–214
Katrin Unrath Minimalkooperation im Dialog
[Volltext-Ansicht | PDF-Download]
215–233
Monika Wingender Temporalität im Russischen. Eine funktional-semantische Beschreibung
[Volltext-Ansicht | PDF-Download]
235–245
Impressum