Sie sind hier: HomepagePersonenpassivMonika Wingender

Monika Wingender

 

Beiträge zu den JungslavistInnen-Treffen:

  1. Wien 1992 (jusla-1): Zum Verhältnis von Räumlichkeit und Zeitlichkeit in Sprache (unter besonderer Berücksichtigung des Russischen)
  2. Hamburg 1994 (jusla-3): Grammatikkonzeptionen im russischen Sprachbereich und ihre Relevanz für die Sprachbeschreibung – Akademiegrammatiken und Funktionale Grammatik im Vergleich
  3. Frankfurt am Main 1995 (jusla-4): Von Kleinsprachen, Miniaturschriftsprachen, Regionalschriftsprachen, Mikroliteratursprachen, Ausbaudialekten und Kulturdialekten
  4. Bautzen 1996 (jusla-5): Sprachpolitik in Kroatien. Eine exemplarische Analyse der Sprachratgeber im Vjesnik
  5. Wien 1997 (jusla-6): Temporalität im Russischen. Eine funktional-semantische Beschreibung
  6. Halle/Wittenberg 2000 (jusla-9): Standardsprache und Sprachpolitik - Das Beispiel der Bundesrepublik Jugoslawien (Vortragstitel: »Sprachpolitik in Serbien«)
  7. Cambridge 2002 (jusla-11): Die Sprachsituation in Tatarstan in Geschichte und Gegenwart (Vortragstitel: »Sprachpolitik in Russland – zur Situation in Tartastan«)
  8. Gießen 2003 (jusla-12): Vorwort
  9. Gießen 2003 (jusla-12): Überlegungen zur Beschreibung kultureller Konzepte im Russischen (auf der Grundlage von Ju. Stepanovs Konstanty: Slovar’ russkoj Kul’tury)
  10. Gießen 2003 (jusla-12): Tagungsbericht in der Zeitschrift für Slawistik
Impressum